08.10.21

Ombudsteam-Wandertag in Wien

Vor etwa zwei Wochen machte sich ein Teil der Wiener Belegschaft bei herrlichen Herbstwetter und Sonnenschein auf den Stadtwanderweg 2 Richtung Herrmannskogel.

Der gemeinsame Treffpunkt und gleichzeitiger Ausgangspunkt war in einer klassischen österreichischen Buschenschank bei belegten Broten und Getränken. Nach der kleinen Stärkung ging es auch schon los hinauf in die Weinberge und weiter hinein in den Wald. Über Stock und Stein führte uns der etwa 7,5 KM lange Wanderweg durch den Wienerwald hinauf auf den Herrmannskogel. Begleitet von einer für uns extra veranstalteten Führung ging es die Stufen hinauf auf den höchsten Punkt Wiens. Von dort aus konnten wir einen atemberaubenden Blick über die Hauptstadt genießen.

Nach genügend Zeit für eine ausgiebige Fotosession ging es wieder hinunter und weiter zum „Gasthaus zum Agnesbrünnl“. Der Weg dorthin war nur kurz und führte uns über die Jägerwiese, vorbei an den Pferden, Esel, Schweinen und weiteren Tieren des Gasthofes. Nach der Wanderung war der Hunger und Durst groß, doch nicht von langer Dauer – denn die uns dort aufgetischten Getränke und „Brettljause“ mit Brot, Käse, Wurst, eingelegten Gemüse und vielem mehr waren ein wahrer Gaumenschmaus! Es wurde viel gelacht, geplaudert und die Zeit zusammen nach einer langen Home-Office Zeit genossen. Als es schon dunkel war, brachen wir mit Taschenlampen ausgerüstet zurück in Richtung Stadt auf. Gestärkt und erholt ging der kurze Weg schnell vonstatten bis wir nach kurzer Zeit zum Bus gelangten, welcher uns zurück in die Innenstadt und die Kolleg:innen wieder nach Hause brachte.

Der vom Ombudsteam organisierte Wandertag war ein voller Erfolg und wurde von den Kolleg:innen in den höchsten Tönen gelobt. Es war eine große Freude einen Großteil der Belegschaft nach so einer langen Zeit wieder zu sehen!

Das Event fand unter strenger Einhaltung der 3G-Regeln statt.

 

Euer Faktor Zehn-Team

XS
SM
MD
LG
Share
Sprachauswahl Icon
We noticed your browser language is not German.
Do you want to switch to English?