23.06.22

Faktor Zehn Meeting 2022: Endlich wieder in Präsenz!

Nach einer langen pandemiebedingten Pause, war es endlich soweit: das diesjährige GB Faktor Zehn Meeting fand am 18. und 19.05. wieder in Präsenz im Herzen Kölns statt.

Die Auftaktveranstaltung begann am Mittwochabend mit einem gemeinsamen Welcome-Drink und leckerem Abendessen im KölnSKY. Der Fokus an diesem Abend lag vor allem auf dem Wiedersehen. Nach über zwei langen Jahren haben sich viele Kolleginnen und Kollegen nun auch persönlich kennengelernt und / oder wiedergesehen. Für Gesprächsstoff war also gesorgt ;-)

Nach dem gelungenen Abend ging der nächste Tag gegen 9.00 Uhr mit einem „Get together“ los. Vor der Location versammelten sich langsam alle anwesenden Kolleginnen und Kollegen und konnten den Tag mit einem Kaffee und ersten Gesprächen entspannt starten. Der Tag selbst gestaltete sich ziemlich abwechslungsreich.

Gegen 09.30 Uhr ging die eigentliche Veranstaltung los. Hierbei startete der Geschäftsführer Dr. Florian Schwandt mit einer kleinen Check-In-Übung zur Erweiterung der Vorstellungskraft. Nach einer anschließenden kurzen Vorstellung und Willkommensrede vom Geschäftsführer Jörg Renger, stellte das People&Culture-Team die Tagesagenda vor und fuhr mit einem Status-Update fort. Es wurden unternehmensinterne Kennzahlen vorgestellt, wie die Anzahl neuer Mitarbeitenden oder der kommenden Projekte in diesem Jahr.

Anschließend standen einige spannende Projektupdates auf dem Programm, bei dem unter anderem auch eine neue mobile App vorgestellt wurde. Das Interesse unter den Kolleginnen und Kollegen war groß, was sich nicht zuletzt durch die zahlreichen gestellten Fragen und Anmerkungen äußerte.

Bevor es mit dem zweiten Teil der Projektupdates weiterging, gab es eine gemeinsame Mittagspause, in der wir drinnen und draußen ein leckeres Buffet genießen konnten.

Nach dem zweiten Teil der Projektupdates stand schließlich bis zum gemeinsamen Abendessen eine längere Pause an. Eigentlich wollten wir die Zeit mit einem Geochaching_Event durch Köln überbücken, nur leider machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung. So wurde die Zeit ganz individuell genutzt: während einige einen kurzen Powernap einlegten, machten andere einen Regenspaziergang durch Köln, tauschten sich mit Kolleginnen und Kollegen zu den neuen Produktentwicklungen oder Projekten aus oder erlernten neue Trink-Künste bei einem Kölsch.

Der Tag wurde mit einer Danksagung von Jörg Renger beendet, bevor es abschließend zum gemeinsamen Abendessen vom Grill ging.

Der restliche Abend wurde mit dem Öffnen der Bar eingeläutet. So floss das ein oder andere Kölsch, was die Stimmung zunehmend lockerer werden ließ. Zu späterer Stunde haben sich die Gruppen aufgeteilt: während einige Kolleginnen und Kollegen vor Ort blieben, zogen andere in Partystimmung weiter und machten die Kölner Kneipen und Clubs bis in die Morgenstunden unsicher.

Alles in allem war es ein sehr gelungenes GB Meeting und wir haben uns sehr gefreut, endlich so viele Kolleginnen und Kollegen wiederzusehen und uns persönlich austauschen zu können. Wir freuen uns schon jetzt riesig auf das nächste Event und ein (hoffentlich) baldiges Wiedersehen :-)

 

Eure Faktor Zehn

XS
SM
MD
LG
Share
Sprachauswahl Icon
We noticed your browser language is not German.
Do you want to switch to English?